Smart Region
Startseite » Smart Air Quality – Luftqualität
Smart Air Quality – Luftqualität2021-08-06T09:49:44+02:00

Smart Air Quality Pilotprojekt zur Messung der Luftqualität

Luftmessungen in der NordAllianz

Unser Pilotprojekt (Projekt-Zeitraum: September 2019 bis Juni 2021) umfasst die Messung der Schadstoffe Feinstaub, Stickstoffdioxid, Ozon um, die Luftqualität in der Region ermitteln zu können. Unsere Luftqualitätssensoren sind flächendeckend an 35 Standorten installiert, geplant ist das Projekt über einen Pilot-Zeitraum von 24 Monaten. Die Daten werden im Kontext von weiteren Daten wie beispielsweise Wetterdaten analysiert, um einen umfassenden Eindruck über die lokale Luftqualität zu erhalten. Eine Wanderausstellung* erklärt zudem anschaulich alles rund ums Thema Luftqualität.

*Coronabedingt sind aktuell alle Termine leider verschoben, wir informieren an dieser Stelle, sobald es neue Termine gibt!

Das Thema Luftqualität ist für uns ein besonderes Anliegen, denn gute Luft ist für alle Menschen lebenswichtig

Hier wollen wir absolute Transparenz schaffen. Wir haben uns für die Messung der Luftqualität in unserer Region im Norden von München entschieden, um diese Werte auch in unsere kommunalen und regionalen Planungen miteinfließen zu lassen. Damit leisten wir einen Beitrag zum Schutz von Mensch und Umwelt. Wir haben die Daten in mehreren wissenschaftlichen Gutachten auswerten lassen, aktuell findet ein Abgleich mit Passivsammler-Daten (NO2 Belastung) statt.