10. April 2020

Alle Flughafenanrainer freuen sich derzeit nicht nur über die Ruhe, sondern schwärmen auch von der guten Luft. So gut wie gefühlt aber scheint sie zumindest an den Straßen gar nicht zu sein. Das jedenfalls ergeben die Daten der 35 Messstationen, an denen die Mitgliedskommunen der Nordallianz seit Oktober vergangenen Jahres die Qualität der Luft messen. Artikel in der Süddeutschen Zeitung