Ismaning

  • Bedeutender IT-, Dienstleistungs- und Medienstandort (u.a. AGROB Medien- und Gewerbepark)
  • Neben vier gemeindlichen Kinderkrippen, zwei privaten Kinderkrippen, sieben Kindergärten, zwei Grundschulen mit schulbegleitender Betreuung, einer Mittel- und Realschule und einer Waldorfschule ist die Hochschule für Gesundheit und Sport Technik und Kunst (H:G) (Campus Ismaning) ansässig, Volkshochschule und Musikschule erweitern das Bildungsangebot.
  • Umfangreiches Kulturangebot durch zahlreiche Vereine, Schloss- und Jazzkonzerte, Ausstellungen in Kallmann-Museum, Schlossmuseum und Galerie im Schlosspavillon
  • Attraktive Naherholung in Schlosspark und Hain, Grünzug, Bürgerpark und Isarauen
  • Zahlreiche Freizeitmöglichkeiten: Badesee Eisweiher, Hallenbad mit Sauna, Sportpark mit Tennisfrei- und -hallenplätzen, Leichtathletik-, Beachvolleyball-, Stockschützen- und Skateboardanlage, Spiel- und Bolzplätze
  • Angebote für Jung und Alt bieten Jugendfreizeitheim ZAP und Seniorenbegegnungsstätte Hillebrandhof

Kurzinfo

Erster Bürgermeister: Dr. Alexander Greulich
Wirtschaftsförderung: Christa Scharl
Telefon: 089 96 09 00 -141
Kontaktmail: rathaus@ismaning.de
Einwohner: 16.450
Fläche: 40,19 qkm
Beschäftigte: 14.100
Hebesatz: 330 v. H.

Anfahrtsplan